Umfangsgeschwindigkeiten von 80 m/s, das entspricht 290 km/h, vergleichbar der Geschwindigkeit eines Formel 1 Rennwagens.

Jeder 3. registrierte Unfall im professionellen Bereich wird durch fehlerhafte Schleifmittel verursacht.

Die Rückverfolgung zum Zeitpunkt und Ort der Herstellung ist schwierig und oft nicht möglich.

Nur ein klar gekennzeichnetes Produkt kann zurückverfolgt werden. Mit oSa sind Schleifwerkzeuge identifizierbar und die Herkunft eindeutig erkennbar.

Wo das oSa-Zeichen fehlt, fehlt es an maximaler Sicherheit.

OSA-Ihre Organisation für die Sicherheit von Schleifwerkzeugen

oSa – The symbol of safety

drucken

© 2014 Organization for the Safety of Abrasives (oSa) | Oxfordstraße 8 | 53111 Bonn | Phone: +49 228 94499-415 | info@osa-abrasives.org